Entwurf und Fertigung der Produkte

Um Kundenzufriedenheit zu garantieren, entwickelt FIMA S.r.l. die Zeichnung sowohl für das Rohteil als auch für das Fertigteil.

Darüber hinaus, bietet sie vom Entwurfsprozess der Werkzeuge bis zur Fertigung der Rohteile, der mechanischen Bearbeitung und der ökologischen Oberflächenbehandlung, einen breitgefächerten Leistungskatalog:

Entwicklung der Zeichnungen von Roh- und Fertigteilen

Fima Brass Forging unterstützt seine Kunden mit hochqualifiziertem technischem Know-how und bietet einen Co-Engineering-Service, der sich auf ausgeklügelte Software stützt, um zielgerichtet optimale Endergebnisse zu erreichen, die das bestmögliche Produkt mit einem Minimum an Produktionskosten ermöglichen.

Entwicklung und Fertigung der Formwerkzeuge

Dank langjähriger Erfahrung, hochqualifiziertem Personal und modernster Ausrüstung ist Fima Brass Forging in der Lage, Formwerkzeuge in kurzer Zeit zu entwickeln und herzustellen. Dabei wird dem Qualitätsaspekt größte Aufmerksamkeit gewidmet, so dass sowohl in der Pressphase als auch während der mechanischen Bearbeitung höchste Präzision und maximale Beständigkeit erreicht wird.

Pressung

Die zuvor zugeschnittenen, im Strangpressverfahren erstellten Knüppel werden in der Pressphase bei hohen Temperaturen geformt, wodurch ein spezieller Rohling mit hochwertigen mechanischen Eigenschaften entsteht, der nach dem Beschneiden für die anschließende mechanische Bearbeitung bereit ist. Das Warmpressen gewährleistet die Reproduzierbarkeit der Abmessungen, eine optimale Oberflächenausführung und die Einhaltung der vom Referenzmarkt zunehmend enger gesetzten Toleranzwerte. Die Abmessungskontrolle nach Abschluss der Pressphase erlaubt die kontinuierliche Qualitätsüberwachung des Formteils.

Mechanische Bearbeitung

Fima Brass Forging stellte anfangs ausschließlich Pressteile her. Ende der 90er Jahre richtete die Geschäftsleitung ihre strategischen Entscheidungen zunehmend auf die Herstellung komplexer Teile aus, die mit hochgenauen mechanischen Bearbeitungen verbunden ist, um eine umfangreiche Produktpalette liefern zu können, die sämtliche Anforderungen der Kunden abdeckte.

Oberflächenbehandlungen

Die Oberflächenbehandlungen werden direkt bei Fima oder bei spezialisierten, qualifizierten Partnern ausgeführt, die sorgfältig ausgewählt und kontrolliert werden. Durch die Oberflächenbehandlungen werden sowohl die Oberflächeneigenschaften des Teils hervorgehoben (beispielsweise Sandstrahlen mit Stahl-Mikrokugeln, Sandstrahlen mit Messing und Beizen) als auch dessen optische Merkmale (wie die Verchromung, die Vernickelung, die Verzinnung oder die Verzinkung).

Montage und Verpackung

Mit seiner Produktpalette, die montierte, umhüllte, verpackte und mit kundenspezifischen Verpackungen konfektionierte Produkte umfasst, bietet Fima Brass Forging Lösungen für jeden Kundenbedarf. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden bei der Auswahl der technischen Eigenschaften der Verpackungen, die eine Beschädigung während des Transports vermeiden und das beste Preis-Leistungsverhältnis bieten.